Wir lösen Ihre Aufgaben.
SOUVERÄN.

Aktuell informiert

27. Mär. 2013

Logistikzentrum: DSV mietet im GVZ Leipzig

Dienstleister beliefert dm-Filialen mit Drogerieartikeln.

Der Logistikdienstleister DSV bezieht im Güterverkehrszentrum (GVZ) Leipzig ein neues, 22.000 m² großes Distributionszentrum. Von dort aus wird DSV künftig die Filialen der Drogeriemarktkette dm-drogerie markt in den Ballungsgebieten Leipzig-Halle und Dresden beliefern. Im September 2013 solle die fertige Logistikanlage an den Mieter DSV übergeben werden, teilte der Investor und Immobilienentwickler Goodman Germany GmbH kürzlich in Düsseldorf mit.

Das Logistikzentrum verfügt unter anderem über 30 Laderampen zum Be- und Entladen der Lkw sowie 40 Stellflächen für Wechselbrücken. Eine sichere Lagerung der Drogerieartikel gewährleistet laut Goodman eine Bodenplatte, die den Anforderungen der Wassergefährdungsklasse (WGK) 2 entspricht. Darüber hinaus sollen eine Fußbodenheizung sowie zusätzliche Lichtbänder in der Fassade die Arbeitsbedingungen fördern.

Im neuen Distributionszentrum kommt die LED-Technik großflächig zum Einsatz, außerdem steht DSV eine Pelletheizung zur Verfügung. Der Logistikdienstleister, der seinen Hauptsitz in Brøndby (Dänemark) hat, will den Angaben zufolge in der neuen Logistikanlage 80 Mitarbeiter beschäftigen.

Zusätzlich zu der 22.000 m² großen Immobilie für DSV plant Goodman im Leipziger GVZ-Süd III rund 28.000 m² weitere Logistikflächen in zwei separaten Gebäudeeinheiten zu entwickeln. Möglich werde dies durch die Konversion eines ehemaligen Industriegeländes, hieß es.

[ Quelle: logistik-heute.de ]

zurück...

Unternehmen Netzwerk Praxis