Logistische Herausforderungen
FLEXIBEL lösen.

Praxisberichte.

Außergewöhnliche Projekte? Überlegt und konzentriert stellen wir uns auf Ihre Anforderung ein und entwickeln den geeigneten Lösungsweg – dabei sind wir jährlich für über 1000 Container verantwortlich. Mit einem Auszug aus unseren Praxisberichten machen wir unsere Kompetenzen greifbar.

Für Kunden aus folgenden Branchen haben wir ebenfalls bereits eine maßgeschneiderte Lösung gefunden:
Sanitärartikel, Spiel- und Sportartikel, Fitnessartikel, Textil- und Lederbekleidung, Lammfellprodukte, Energydrinks, Delikatessen, Nanotechnologie, Souvenirartikel, Weingroßhandel und Schuhgroßhandel.

Bierkalender WM 2014

Der Bierkalender. Unser Projekt zur Fußball-WM 2014!

Punktgenau zur Fußball-WM realisierten wir auch dieses Jahr unser Projekt KALEA-Bierkalender. Dabei wurden Kalender mit 25 Fenstern (für die 25 WM-Spieltage) mit 25 verschiedenen Biersorten konfektioniert - jeweils eine spezielle Sorte aus einem der beiden Länder des entsprechenden Spieltages! Eine der logistischen Herausforderungen bestand darin, die vielen Einzelteile wie Kartonagen, Inlays und unterschiedliche Produkte in Handarbeit entsprechend zu bewerkstelligen. Innerhalb von nur knapp vier Wochen wurden rund 27.000 Kalender erfolgreich umgesetzt.

Hier geht's zur Bildergalerie

Armaturen

Projekt Armaturen von Eisl Sanitär

Baumax Österreich hat einen Großauftrag an einen unserer Kunden, die Fa. Eisl Sanitär, vergeben. Dabei geht es um 100 verschiedene Armaturen-Modelle, die an rund 150 Baumax Filialen in Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien und Kroatien termingerecht angeliefert werden müssen. Jeweils unterteilt in ein komplettes Sortiment an Muster sowie auch als Handelsware für den Verkauf, wobei die Muster in Koordination mit der Regalbaufirma angeliefert werden, da die Armaturenmuster umgehend am Regal als Ausstellungsmodell montiert werden. Die gesamte Planung, Koordination und Durchführung wurde von Freinbichler Logistik erfolgreich umgesetzt.

Trampolin

Projekt Trampolin-Osteraktion

Für das Unternehmen Royalbeach, das einen Auftrag der Fa. Metro erhielt, hatten wir eine besondere Herausforderung zu bewerkstelligen. Freinbichler Logistik wurde mit der Konzeption, Planung und Durchführung einer Marketingaktivität beauftragt, bei der rund 500 Privathaushalte mit jeweils einem Trampolin - gekauft bei Metro - beliefert wurden. Die Belieferung erfolgte frei Haus und der geplante Zeitraum für diese Aktivität konnte – zur Zufriedenheit des Auftraggebers – ohne Verzögerungen eingehalten werden.

Neoprenball

Projekt Neoprenball

Unser Auftraggeber stellte uns vor die Herausforderung, 52.810 Neoprenbälle in 2 verschiedenen Größen an mehrere Filialen in Europa zu verschicken. Freinbichler Logistik versprach eine effektive und kostengünstige Lösung mit Mehrwert! So wurden die Bälle vor dem Transport einzeln aufgeblasen, in Netze gegeben, sorgfältig in Kartons verpackt, um sie schlussendlich europaweit auszuliefern. Dabei übernahm Freinbichler Logistik von der Planungs- bis hin zur Ausführungsphase, die volle Projektverantwortung.

Fitnessmatte

Projekt Fitnessmatte

Der Kunde wünschte eine individuelle Logistiklösung für den europaweiten Transport von 65.000 Fitnessmatten in 5 verschiedenen Farben. Freinbichler Logistik übernahm die gesamte Planung, das Projektmanagement und die operative Projektabwicklung dieses mehrjährigen Projektes. Auf (Mehrwert-) Wunsch des Kunden wurden sämtliche Matten zusammengerollt und zu je 10 Stück im Sortiment, in Karton verpackt. Dank unseres verlässlichen Spezialisten Netzwerkes, garantierten wir eine – wie immer – zeitnahe und kostenattraktive Auslieferung.

Sonnenschirm

Projekt Garten-Sonnenschirm

In diesem mehrjährigen Projekt mussten 23.500 Sonnenschirme im europaweiten Filialnetz des Kunden verteilt werden. Freinbichler Logistik übernahm neben der operativen Ausführung das volle Projekt-/Zeitmanagement. Die Mehrwertlösung war es die Sonnenschirme vor Auslieferung in 6 verschiedenen Farben und zu je 10 Stück im Sortiment gewissenhaft in Displaykartons zu verpacken, um sie schlussendlich an verschiedenste Destinationen in Europa zu transportieren.

Geriomobil

Projekt Geriomobil

Die Freinbichler Gesellschaft mbH kümmerte sich über mehrere Jahre hinweg um eine zeitgerechte Auslieferung der „Geriomobil“ Elektromobile, welche direkt an Privathaushalte geliefert werden sollten. Das Projekt gestaltete sich als besonders aufwendig, da es sich erstens um ein sperriges Gerät handelte und zweitens der Endkonsument durch freundlich-kompetentes Personal bei Übergabe eingewiesen werden sollte. Aber auch dieses etwas schwierigere Rätsel haben wir mittels durchdachter Detailplanung und Vertrauen auf unser Spezialisten Netzwerk gelöst und den Kundenwunsch somit mehr als erfüllt.

Unternehmen Leistungen Netzwerk